06.04.: 9. Rievkoochefest zu Gast am 25.06.2016

Die KG Hofgrafen-Kalscheuren von 1951 e.V. haben sich in diesem Jahr entschieden, Ihr 9. Rievkoochefest auf dem Gelände des Deutschen Roten Kreuzes zu feiern!
Gerne möchten wir sie Willkommen heißen und hierbei uns selbst und unsere Räumlichkeiten allen Interessierten vorstellen.

9. Rievkoochefest der KG Hofgrafen-Kalscheuren von 1951 e.V.

05.12.2015 Adventskaffee im Stadtverband

Am 05.12.2015 trafen sich die Mitglieder des Stadtverband Hürth e.V  zu Kaffe und Waffeln in den Räumlichkeiten des Stadtverbandes. In diesem Rahmen wurden einige Helfer für ihre langjährige zugehörigkeit geehrt. Als besonderheit fuhren Dirk Osbahr und Katharina Wirtz (Bereitschaftsleitung) ins Rudi- Tonn- Altenzentrum um hier Frau Peters für ihre 65- jährige zugehörigkeit zu ehren.
Adventskaffee Ehrung

 

27.07. Hilfe für Flüchtlinge– Deutsches Rotes Kreuz im Einsatz

Hilfe für Flüchtlinge– Deutsches Rotes Kreuz im Einsatz

Hilfe aus Liebe zum Menschen ist ein Motto des Deutschen Roten Kreuzes. Gut 40 Helfer des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Rhein-Erft e.V. betreiben seit Montagmittag zusammen mit den Kollegen der Feuerwehr die Notunterkunft für Flüchtlinge in Kerpen.

Das Deutsche Rote Kreuz Rhein Erft e.V. setzt sich schon seit vielen Jahren aktiv in der Flüchtlingshilfe ein. Allein im Bereich des DRK Nordrhein ist das DRK zurzeit in über 25 Städten aktiv. Auch in der aktuellen Lage in Kerpen ist das Ehrenamt des DRK mit gut 40 Helfern in erster Reihe dabei. Bereits seit Montag den 27.07.2015 haben die Helfer eine Notunterkunft für ca. 130 eintreffende Flüchtlinge aufgebaut. „Nachdem wir die vorhandenen Örtlichkeiten gesichtet haben, wurde ein großer Schlafraum sowie spezielle Räume zum Stillen, Wickeln und für die medizinische Versorgung aufgebaut“ so Christoph Wiese, ehrenamtlicher Helfer des DRK. „Parallel zur Aufnahme der eintreffenden Personen haben unsere Feldköche damit begonnen frisches Essen für Alle bereit zu stellen“ so Herr Wiese weiter.

Wie lange der Einsatz des Deutsche Roten Kreuzes in Kerpen noch andauert ist aktuell nicht abschließend geklärt. Für die eingesetzten Helfer ist jedoch klar, dass Sie ihr Bestes geben um den eintreffenden Flüchtlingen ein geordnetes und Gutes Willkommen zu heißen.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Stadtverband Hürth e.V.

Hans-Böckler-Straße 172
50354 Hürth

Tel.: (02233) 70 24 7
Fax: (02233) 9681674

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jetzt Mitglied werden